Borghetto sul Mincio

Beschreibung

Diese kleine Ortschaft war einst ein strategischer Wachposten am Fluss Mincio und verdankt seinen Charme der gelungenen Mischung aus Geschichte und Natur. Die mittelalterliche Atmosphäre ist geprägt vom Brückenbauwerk Ponte Visconteo, dem Kirchturm und den Mühlenrädern der antiken Mühlen, in denen einst Weizen und Getreide gemahlen wurden. Borghetto sul Mincio zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen unter den Ortschaften, die zum "Club dei Borghi più Belli d’Italia" (Club der schönsten Ortschaften Italiens) zählen.

Wie Anzukommen

Autobahn:

A4 Mailand-Venedig, Ausfahrt Peschiera del Garda

A22 Modena-Brenner, Ausfahrt Nogarole Rocca

Zug + Autobus:

Von Verona, Bahnhof Porta Nuova, Bus ATV Linie 160 Verona-Valeggio sul Mincio

Vom Bahnhof Peschiera del Garda, Bus APAM Linie 46 Peschiera-Mantua

www.trenitalia.com

www.atv.verona.it

www.apam.it

Flugzeug:

Flughafen Valerio Catullo, Caselle di Sommacampagna

Contatta le Terre del Custoza

*
*
*
*