Kirche di San Salvar

Beschreibung

Die antike Kirche befindet sich nordwestlich der Stadtmitte an der Straße nach Palazzolo. Das Gebäude wurde von den Langobarden im 7. bis 8. Jahrhundert erbaut.

In der Kirche befinden sich eine Stele mit quadratischem Fuß und römischer Inschrift und ein Taufbecken mit zwei Becken, das aus einem großen römischen Grabstein gefertigt wurde.

An den Wänden sind noch die Überreste einiger antiker Fresken erkennbar.

Contatta le Terre del Custoza

*
*
*
*