Palazzo del Trattato

Beschreibung

Nur sehr wenige Städte in Italien können sich der Vorrangstellung rühmen, die Villafranca während der Zeit des italienischen Risorgimento aufgrund ihrer geographischen Lage hinter der Linie des Flusses Mincio einnahm. Sie lag fast in der Mitte der großen Poststraße, die Verona mit Mantua verband, den zwei größten Städten des gewaltigen Festungsvierecks Quadrilatero zum Schutz des südlichen Teils des österreichischen Reiches. Dank ihrer Lage besuchten wichtige, mit der Geschichte Italiens in Verbindung stehende Persönlichkeiten die Häuser, Straßen, Cafés und Hotels der Stadt.

Der Ort in Villafranca, der am engsten mit dem italienischen Risorgimento verknüpft ist, ist zweifellos der alte Palazzo Morelli-Bugna im historischen Zentrum der Stadt.

Dieses Gebäude, das einst einer der bedeutendsten Familien von Villafranca gehörte, hatte in seinen Räumen mehrere Protagonisten des Risorgimento zu Gast. Sehen wir uns dazu Näheres an.

Beim Fall des napoleonischen Königsreichs Italien waren dort die österreichischen Offiziere, die 1814 das französisch-italienische Heer geschlagen hatten, einquartiert.

Im Jahr 1848 war Villafranca Standort des piemontesischen Hauptquartiers und es waren auch Carlo Alberto und sein Sohn Vittorio Emanuele anwesend. Der Palazzo Gandini-Morelli-Bugna in Via Ghetto, später Via Pace, beherbergte den toskanischen General Cesare De Laugier, den Helden der Schlacht von Curtatone und Montanara, sowie die Offiziere seines Kommandos. Eben dieser General wohnte vom Taubenschlag seines Wohnsitzes aus mit einem Fernrohr machtlos der Niederlage seiner Männer in Custoza gegen die Österreicher bei, am 25. Juli jenes als wundersam bezeichneten Jahres.

1859 war der historische Palazzo in Via Ghetto einige Tage lang Sitz des österreichischen Hauptquartiers und in einigen Räumen verweilte Kaiser Franz Josef. Von Villafranca aus schrieb der junge Kaiser seiner Frau, bezeichnet als “…mein lieber und einziger Engel, meine liebe, himmlische Sissi”, in den Tagen vor der am 24. Juni stattgefunden Schlacht von Solferino und San Martino einen zärtlichen Liebesbrief. In der Nacht auf den 25. Juni, bei der Rückkehr von eben dieser blutigen Schlacht, ruhte sich Franz Josef einige Stunden in denselben Zimmern aus, während entlang der Straße unter dem Palazzo die besiegten Österreicher und die Karren vorbeizogen, die die zahlreichen Verwundeten zum Bahnhof transportierten.

Einige Wochen später hielt sich der französische General Mac Mahon in diesem Palazzo auf, der mit einem Teil seiner  bunten Truppen, zu denen auch Zuaven und Algerier gehörten, in der Stadt war.

Am 11. Juli desselben Jahres fand dort das berühmte Zusammentreffen zwischen den Kaisern Napoleon III. und Franz Josef statt, das dem zweiten Unabhängigkeitskrieg ein Ende setzte und den Beginn der politisch-militärischen Ereignisse markierte, die in kurzer Zeit zur Einigung Italiens führten.

Der Palazzo, der Gemeindeeigentum ist, wurde vor kurzem bedeutenden Renovierungsarbeiten unterzogen, so dass das gesamte Gebäude wieder in seinem alten Glanz erstrahlt, und beherbergt seit 2009 das Museo del Risorgimento. (Quelle: Nazario Barone)

Wie Anzukommen

Autobahn A22 (Brenner-Modena): Ausfahrt Nogarole Rocca, dann der Beschilderung nach Villafranca di Verona, Altstadt, folgen. Der Palazzo befindet sich ganz in der Nähe des Castello Scaligero in Richtung Valeggio sul Mincio.

Autobahn A4 (Mailand-Venedig): Ausfahrt Sommacampagna, dann der Beschilderung nach Villafranca di Verona, Altstadt, folgen. Der Palazzo befindet sich ganz in der Nähe des Castello Scaligero in Richtung Valeggio sul Mincio.

Vom Flughafen “Valerio Catullo” in Verona: Auf die Umgehungsstraße fahren und der Beschilderung nach Villafranca di Verona, Altstadt, folgen oder mit dem Zug oder Bus nach Villafranca di Verona fahren. Der Palazzo befindet sich ganz in der Nähe des Castello Scaligero in Richtung Valeggio sul Mincio.

Von Verona: Auf die Umgehungsstraße fahren und der Beschilderung nach Villafranca di Verona, Altstadt, folgen. Der Palazzo befindet sich ganz in der Nähe des Castello Scaligero in Richtung Valeggio sul Mincio.

Von Mantua: Die Staatsstraße SS 62 della Cisa einschlagen und der Beschilderung nach Villafranca di Verona, Altstadt, folgen. Der Palazzo befindet sich ganz in der Nähe des Castello Scaligero in Richtung Valeggio sul Mincio.

Contatta le Terre del Custoza

*
*
*
*