VILLA VENIER

Beschreibung

Die Villa liegt am Fuße des Hügels von Sommacampagna und stammt aus dem achtzehnten Jahrhundert. Sie weist den traditionellen Venetischen Grundriss auf mit einer klassizistischen Fassade und mehreren Decken in den Innenräumen, die im imperialen Stil verziert sind.

Nach der Plünderung 1848 als Vergeltung für die liberale Geisteshaltung der Familie Venier blieben die Besitzer noch bis ca. 1860 in der Villa.

Die Villa gehört heute der Gemeinde, die die Villa restauriert und den schönen Garten in einen öffentlichen Park verwandelt hat.

Der Garten der Villa steht auf der Liste der Historischen Gärten im Planquadrat Europa.

Wie Anzukommen

Autobahn A4 Ausfahrt Sommacampagna, im ersten Kreisverkehr rechts, dann die fünfte Querstraße rechts.

Contatta le Terre del Custoza

*
*
*
*